Böttcherstr. 2a, 21365 Adendorf

Facharzt für Frauenheilkunde,Frauenarzt,Gynäkologie

Schrift kleinerSchrift größer
Sichere Verbindung
Nachricht per eMail senden
Seite drucken
Nach oben
Impressum, Informationen zum Herausgeber
Sitemap
 
 
 
 
Frauenarztpraxis Adendorf

Dr. med. Sven Ahlf
Stephanie Stelter
(angestellte Ärztin)
Dr. Helene Tsolkas
(angestellte Ärztin)

Böttcherstr. 2a
21365 Adendorf


Fon: (0 41 31) 18 77 87
Fon: (0 41 31) 4 48 48
Fax: (0 41 31) 22 31 14

eMail:
mail@frauenarztpraxis-adendorf.de


Sprechzeiten:
Montag bis Freitag
08:00 bis 13:00 Uhr
Montag bis Donnerstag
15:00 bis 18:00 Uhr
Frauenarztpraxis Adendorf
QM-System DIN EN ISO 9001 HONcode zertifiziert Gute medizinische Website 2011

Willkommen 
Praxis 
Team 
 - Dr. Sven Ahlf 
 - Stephanie Stelter 
 - Dr. Helene Tsolkas 
 - Mitarbeiterinnen 
Leistungen 
Sprechzeiten 
Terminkalender 
Rezepte 
Informationen 
Kontakt 
Datenschutz 
Suche 
Vergrößern durch Klick ...Vergrößern durch Klick ...Vergrößern durch Klick ...Vergrößern durch Klick ...Vergrößern durch Klick ...
 
 
Zum Schliessen bitte Klicken ...
Zum Schliessen bitte Klicken ...
Birgit Grossmann-Block
ist seit 2003 in unserer Praxis. Mittlerweile ist sie unsere Erstkraft und wichtige Ansprechpartnerin in allen organisatorischen Belangen. Sie koordiniert die Arbeit des Teams und ist unsere Qualitätsmanagement-Beauftragte. Auch ist sie die Hauptverantwortliche für die Anmeldung, organisiert die Arbeits- und Urlaubsplanung, kümmert sich um die Auszubildende und ist Knotenpunkt für Fragen jeglicher Art in der Praxis.
Achtung: Ihre gute Laune, die sie auch im größten Stress nicht verliert, kann ansteckend wirken.






Gisela Siebert
arbeitet seit 2009 bei uns. Inzwischen befindet sie sich im wohlverdienten Ruhestand, unterstützt unser Praxisteam aber immer noch bei der Verwaltung der Privatabrechnungen. In Krankheitsfällen oder während der Urlaubszeit springt sie hilfsbereit, wie wir sie kennen, mit großer Freude ein.






Frau Suck
ist mit ihrer Zusatzausbildung als medizinische Dokumentationsassistentin zuständig für die EDV, das Formular- und das Rechnungswesen. Darüber hinaus unterstützt sie das Qualitätsmanagement, kümmert sich um Zertifizierungs- und Zulassungsfragen und ist für das Impfmanagement zuständig.
Zytologische Befunddokumentationen werden von ihr mit großem Verantwortungsgefühl überprüft und bearbeitet.
Mit ihrer hilfsbereiten und einfühlsamen Art kümmert sie sich überall gern um die Patientinnen, sei es in der Anmeldung, im Labor oder während der Assistenz im Untersuchungszimmer.






Frau Pfeffer
kümmert sich mit Herzlichkeit und immer fröhlich vorrangig um die Patientinnen. Sie ist viel im Labor und bei Untersuchungsassistenzen zu sehen. Derzeit befindet sich Frau Pfeffer im Erziehungsurlaub.






Frau Seyring
ist seit 2013 bei uns und Patientinnen und Team schätzen ihre ruhige und ausgeglichene Art. Ihr Einsatzgebiet ist sehr vielfältig: Blutabnahmen, Assistenz und Laborarbeiten. Außerdem ist sie zuständig für Bestellungen und die Aufbereitung der Instrumente, sie scannt Befunde in die medizinischen Daten ein und kontrolliert den Notfallkoffer. Darüber hinaus kann sie eine Zusatzausbildung als Diabetesassistentin vorweisen.






Alexandra Alt
ist seit Sommer 2016 in unserer Praxis tätig. Durch ihre ruhige und gelassene Art ist sie im turbulenten Praxisalltag häufig ein Ruhepol. Neben den normalen Praxistätigkeiten ist sie für Bestellungen, die Mail-Korrespondenz
und die Versendung der zytologischen Proben zuständig. Ihre Erfahrungen in der Kranken- und Altenpflege kommen dem Team zugute und lassen uns manche Situationen aus einem anderen Blickwinkel betrachten.






Birgit Harneit
unterstützt das Team seit März 2017 in der Anmeldung, im Labor und bei der Untersuchungsassistenz.
Nach mehr als 30 Jahren Berufserfahrung beim Internisten und in der Neurologie sieht sie in der Tätigkeit in unserer gynäkologischen Praxis eine neue Herausforderung. In ihrer Zeit als MS-Nurse (Zusatzausbildung) hat sie auch unter schwierigsten Bedingungen Blut abgenommen oder Injektionen gesetzt – sie trifft jede Vene!
Außerdem hat sie den Bereich der Praxishygiene übernommen.






Janna Lutze
macht seit Sommer 2016 ihre Ausbildung zur medizinischen Fachangestellten. Mit ihrer schnellen Auffassungsgabe und der lieben Art, mit den Patientinnen umzugehen, ist sie schon jetzt eine Bereicherung für unser Praxisteam. Sie hat mit großem Interesse ihre ersten eigene Bereiche übernommen und lernt bereits Venenpunktionen und Injektionen. Keine Angst: Wir waren alle schon „Opfer“ und sie macht ihre Sache wirklich gut!






Anke Ahlf
ist Diplom-Pädagogin und für das Organisatorische zuständig. Sie entwickelt z.B. Flyer, Infomaterial und diese Homepage, kümmert sich um QM, Personal und die Gestaltung der Räumlichkeiten und ist für die Buchführung und Privatliquidation zuständig.